ANDERS & GLEICH – LSBTIQ* in NRW

Bild des Benutzers Sabrina Bersheim
Gespeichert von Sabrina Bersheim am 22. August 2017 - 9:18

ANDERS & GLEICH – LSBTIQ* in NRW

ANDERS & GLEICH – LSBTIQ* in NRW in Trägerschaft der LAG Lesben in NRW e.V. arbeitet daran, den Wert von Vielfalt in unserer Gesellschaft als Bereicherung darzustellen sowie tolerantes Handeln und Denken in NRW zu befördern. Gleichzeitig unterstützt die Kampagne die LSBTIQ* Selbstorganisation und Communities, schafft Aufmerksamkeit für Diskriminierung und Gewalt und positioniert sich konsequent öffentlichkeitswirksam dagegen.

 



"ANDERS & GLEICH“– LSBTIQ* in NRW: Sichtbarkeit schaffen, Vorurteile abbauen
 
Sensibilisierung und Information der Öffentlichkeit sind wichtig, um die nach wie vor bestehenden Vorurteile gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*, Inter* und queeren Menschen im täglichen Leben abzubauen. Vielfalt ist eine Bereicherung für Nordrhein-Westfalen! Das will die landesgeförderte Kampagne ANDERS & GLEICH – LSBTIQ* in NRW in Trägerschaft der LAG Lesben in NRW e.V. zeigen. Die Kampagne präsentiert sich mit verschiedenen Medien wie Plakaten, Flyern, einer Informationsfibel und weiteren Veröffentlichungen auch bei facebook, youtube und einem eigenen Webportal www.aug.nrw. Damit unterstützt sie zugleich die Arbeit der anderen Träger und lokalen Initiativen. ANDERS & GLEICH – LSBTIQ* in NRW ist auch durch persönliche Präsenz vor Ort in den Städten und Gemeinden, besonders in den ländlichen Regionen, unterwegs.

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema