Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 29. März 2017 - 13:57

Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf

Vom 28. bis 30. März findet der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT), Europas größter Fachkongress mit integrierter Fachmesse für die Kinder- und Jugendhilfe, in Düsseldorf statt. 2017 werden die Aufgaben und Angebote der Kinder- und Jugendhilfe im CCD Congress Center Düsseldorf und in Messehalle 3 und 4 präsentiert.

Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 29. März 2017 - 12:39

Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf

Vom 28. bis 30. März findet der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT), Europas größter Fachkongress mit integrierter Fachmesse für die Kinder- und Jugendhilfe, in Düsseldorf statt. 2017 werden die Aufgaben und Angebote der Kinder- und Jugendhilfe im CCD Congress Center Düsseldorf und in Messehalle 3 und 4 präsentiert.

Düsseldorfer Nacht der Museen im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 24. März 2017 - 10:58

Düsseldorfer Nacht der Museen im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW

Bereits zum 17. Mal öffnen die Düsseldorfer Museen im Frühjahr ihrer Türen zur Düsseldorfer Nacht der Museen. Zur ungewohnten Stunde bieten insgesamt 40 Museen und Galerien einen Einblick hinter ihre Kulissen und machen die Nacht zu einem beliebten Kultur-Event. Die Museen werden dabei von zahlreichen Akteuren aus der freien Szene, von öffentlichen Institutionen und privaten Initiativen unterstützt.

Fachtagung "Wegschauen geht nicht – #Rechtsextremismus #Geschlechter #Prävention"

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 22. März 2017 - 11:45

Fachtagung "Wegschauen geht nicht – #Rechtsextremismus #Geschlechter #Prävention"

Rechtsextremismus erscheint nach wie vor als "männliches Phänomen". Damit geraten jedoch nicht nur rechtsextreme Mädchen und junge Frauen, ihre Einstellungen, Strategien, Positionen und Handlungen aus dem Blick. Vielmehr verhindern Stereotypen oft eine differenzierte Wahrnehmung von Aussagen, Verhalten und Handlungsmöglichkeiten in der pädagogischen Arbeit: In der Auseinandersetzung mit rechtsextrem orientierten Mädchen bleiben geschlechtsbezogene Motive außen vor und der Umgang mit abwertenden Äußerungen und Verhalten erfolgt nicht angemessen.

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 15. März 2017 - 11:01

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Im "Europateam NRW" engagieren sich junge Menschen für Europa in der schulischen Bildungsarbeit. Mit spannenden Methoden begeistern sie Schülerinnen und Schüler für die Europäische Union und vertiefen ihr Wissen.

Europäische Politik versteht man am besten, wenn man sie selbst gestaltet. Durch die Teilnahme an einem Planspiel erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in die Rollen von Kommission, Parlament und Rat zu schlüpfen, um politische Prozesse in der EU nachzuvollziehen.

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 15. März 2017 - 10:54

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Im "Europateam NRW" engagieren sich junge Menschen für Europa in der schulischen Bildungsarbeit. Mit spannenden Methoden begeistern sie Schülerinnen und Schüler für die Europäische Union und vertiefen ihr Wissen.

Europäische Politik versteht man am besten, wenn man sie selbst gestaltet. Durch die Teilnahme an einem Planspiel erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in die Rollen von Kommission, Parlament und Rat zu schlüpfen, um politische Prozesse in der EU nachzuvollziehen.

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 15. März 2017 - 10:47

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Im "Europateam NRW" engagieren sich junge Menschen für Europa in der schulischen Bildungsarbeit. Mit spannenden Methoden begeistern sie Schülerinnen und Schüler für die Europäische Union und vertiefen ihr Wissen.

Europäische Politik versteht man am besten, wenn man sie selbst gestaltet. Durch die Teilnahme an einem Planspiel erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in die Rollen von Kommission, Parlament und Rat zu schlüpfen, um politische Prozesse in der EU nachzuvollziehen.

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 15. März 2017 - 10:44

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Im "Europateam NRW" engagieren sich junge Menschen für Europa in der schulischen Bildungsarbeit. Mit spannenden Methoden begeistern sie Schülerinnen und Schüler für die Europäische Union und vertiefen ihr Wissen.

Europäische Politik versteht man am besten, wenn man sie selbst gestaltet. Durch die Teilnahme an einem Planspiel erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in die Rollen von Kommission, Parlament und Rat zu schlüpfen, um politische Prozesse in der EU nachzuvollziehen.

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 15. März 2017 - 10:40

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Im "Europateam NRW" engagieren sich junge Menschen für Europa in der schulischen Bildungsarbeit. Mit spannenden Methoden begeistern sie Schülerinnen und Schüler für die Europäische Union und vertiefen ihr Wissen.

Europäische Politik versteht man am besten, wenn man sie selbst gestaltet. Durch die Teilnahme an einem Planspiel erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in die Rollen von Kommission, Parlament und Rat zu schlüpfen, um politische Prozesse in der EU nachzuvollziehen.

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 15. März 2017 - 10:37

Europateam NRW: jung und engagiert! - Planspiel "Asyl in Europa – von der Idee zum Gesetz"

Im "Europateam NRW" engagieren sich junge Menschen für Europa in der schulischen Bildungsarbeit. Mit spannenden Methoden begeistern sie Schülerinnen und Schüler für die Europäische Union und vertiefen ihr Wissen.

Europäische Politik versteht man am besten, wenn man sie selbst gestaltet. Durch die Teilnahme an einem Planspiel erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in die Rollen von Kommission, Parlament und Rat zu schlüpfen, um politische Prozesse in der EU nachzuvollziehen.

Seiten

Chancen NRW RSS abonnieren