LSBTI* und Flucht: Schutz und Beitrag zu einer gelingenden Integration

Bild des Benutzers Sabrina Bersheim
Gespeichert von Sabrina Bersheim am 22. August 2017 - 9:04
22. August 2017

LSBTI* und Flucht: Schutz und Beitrag zu einer gelingenden Integration

LSBTI*-Geflüchtete, die in ihrem Heimatland Gewalt und Folter ausgesetzt waren, gelten nach der EU-Aufnahmerichtlinie als eine besonders schutzbedürftige Personengruppe.

 

Damit LSBTI*-Geflüchtete in Nordrhein-Westfalen vor erneuter Homo-, Transphobie und gesellschaftlicher Isolation geschützt werden, sind folgende Maßnahmen initiiert worden:

Im Gewaltschutzkonzept für Flüchtlingsunterkünfte des Landes ist die besondere Schutzbedürftigkeit der LSBTI*-Personengruppe durchgängig implementiert.

Auf einem Fachtag zum Thema „lsbtiq* Geflüchtete und Gewaltprävention“ am 24.10.2019 in Bochum sollen insbesondere Mitarbeitende aus Beratungs- und Flüchtlingseinrichtungen für die Belange dieser schutzbedürftigen Personengruppe sensibilisiert werden.

Sensibilisiert werden sollen zudem die allgemeinen Strukturen der Flüchtlingshilfe durch ein Projekt beim Flüchtlingsrat NRW e.V.:  Das Internetportal des Flüchtlingsrates NRW e.V. – www.frnrw.de –  informiert rund um die Belange  von lsbtiq* Geflüchteten.

Landesweite Schulungen von Beschäftigten in Flüchtlingsunterkünften und Behörden bieten die Rosa Strippe in Bochum und die Landeskoordination der Anti-Gewalt-Arbeit für Lesben, Schwule und Trans* in NRW an. Die Fachstelle im Rubicon unterstützt auch lsbtiq* Geflüchtete, die Opfer von Gewalt werden.

Im Rahmen eines Projektes beim Schwulen Netzwerk NRW e.V werden regionale Vernetzungen und Treffen von lsbti* Geflüchteten gefördert. Beraten und unterstützt werden die Geflüchteten auch in den sechs psychosozialen Beratungsstellen für LSBTIQ* und ihren Angehörigen.

Die (Wander)Ausstellung „SENLIMA – Ein Leben über Grenzen hinweg“ der Rosa Strippe in Bochum porträtiert Geschichten von lstiq* Geflüchteten in Nordrhein-Westfalen.

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Informationen

NO RESULTS

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Externe

Links

Weitere

Informationen