"Jugend musiziert" – Bundeswettbewerb gastiert in Paderborn

Bild des Benutzers Sabrina Bersheim
Gespeichert von Sabrina Bersheim am 30. Mai 2017 - 11:09
30. Mai 2017

"Jugend musiziert" – Bundeswettbewerb gastiert in Paderborn

Vom 1. bis 8. Juni erwartet Paderborn über 6.000 Gäste aus ganz Deutschland und dem Ausland zum Bundeswettbewerb von "Jugend musiziert". Mehr als 2.700 junge Musikerinnen und Musiker haben sich qualifiziert.

 

Die Finalistinnen und Finalisten überzeugten unter insgesamt 20.000 Jugendlichen. Sie wurden in 170 Regionalwettbewerben in Deutschland und an Deutschen Schulen im europäischen Ausland sowie 16 innerdeutschen Landeswettbewerben und drei Landeswettbewerben der Deutschen Schulen ausgewählt.

Beim Bundeswettbewerb in Paderborn präsentieren die mehr als 2.700 jungen Musikerinnen und Musiker ihr Können bei rund 1.400 Wertungsspielen und fünf Konzerten in der PaderHalle. Es sind Beiträge aus den Kategorien Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set und Gitarre (jeweils Solo) sowie Bläser-Ensemble, Streicher-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik und Neue Musik zu hören. Wo und wann die Wertungsspiele stattfinden werden, erfahren Sie hier.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden für ihre musikalisch-künstlerische Leistung von der Jury nach einem Punktesystem bewertet. Auf Basis dieser Bewertung werden die Bundespreisträgerinnen und -preisträger zu Konzertreisen, Meisterkursen, in die Landesjugendorchester oder das Bundesjugendorchester eingeladen. Sie erhalten außerdem eine Einladung zum Deutschen Kammermusikkurs. Mehr als 30 Institutionen und Stiftungen vergeben darüber hinaus Geldpreise im Gesamtwert von über 130.000 Euro.

"Jugend musiziert" ist ein weltweit beachtetes Projekt zur Förderung junger Musikerinnen und Musiker. Wer teilnehmen möchte, muss Sängerin oder Sänger beziehungsweise Instrumentalistin oder Instrumentalist sein, darf aber noch nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen. Die Altersgrenze ist 21 Jahre, in den Gesangskategorien 27 Jahre. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche, die in Deutschland leben oder eine deutsche Schule im europäischen Ausland besuchen.

Seit 1964 haben mehr als eine dreiviertel Million junge Musikerinnen und Musiker an dem Musikwettbewerb teilgenommen. 2017 findet der Bundeswettbewerb zum 7. Mal in Nordrhein-Westfalen statt. Das Kulturministerium fördert die Veranstaltung in Paderborn mit 150.000 Euro.

Weitere Informationen zu "Jugend musiziert" finden Sier hier.

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Navigation

Kultur

Kontakt

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Externe

Links

Weitere

Informationen