Haushalt 2018: Integration von Anfang an aktiv fördern und einfordern

Bild des Benutzers Sabrina Bersheim
Gespeichert von Sabrina Bersheim am 22. Dezember 2017 - 10:37
Video
21. Dezember 2017

Haushalt 2018: Integration von Anfang an aktiv fördern und einfordern

"Wir brauchen eine neue Einsteigermentalität in Nordrhein-Westfalen! Menschen müssen Freude daran haben, ihre Talente zu entwickeln, sich einzubringen und zu gestalten", so Minister Joachim Stamp bei der Plenarsitzung zum Haushalt seines Ministeriums für die Aufgabenbereiche Integration und Flüchtlinge. Das müsse ganz selbstverständlich auch für die Bürgerinnen und Bürger mit Einwanderungsgeschichte gelten. Die Landesregierung will Integration von Anfang an aktiv fördern und einfordern.

 

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Navigation

Ministerium

Kontakt

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Externe

Links

Weitere

Informationen