Politik für Familien in Nordrhein-Westfalen

Familien sind das Fundament der Gesellschaft und stehen im Zentrum der Landespolitik

Das Familienleben ist heute bunt und vielfältig und die Verteilung von Familienaufgaben und Berufstätigkeit hat sich verändert. Allen Familien von der Geburt ihres Kindes an gute Rahmenbedingungen für das Familienleben zu ermöglichen ist Ziel der Familienpolitik in NRW.

Ob klassische Familien mit einem verheirateten Elternpaar und in der Regel einem oder zwei Kindern, kinderreiche Familien, Patchwork-Familien, ob nicht eheliche Lebensgemeinschaften mit Kindern, Alleinerziehende, Regenbogenfamilien – das Familienleben von heute ist bunt und vielfältig.

Familie ist der Ort, wo Menschen unterschiedlicher Generationen füreinander Verantwortung übernehmen. Für sie alle engagiert sich die Familienpolitik der Landesregierung, denn sie sind unverzichtbar für ein gelingendes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen.

Auch die Verteilung von Familienaufgaben und Berufstätigkeit hat sich verändert. Oftmals sind beide Elternteile erwerbstätig und möchten sich gleichermaßen in das Familienleben einbringen. Großeltern entlasten berufstätige Mütter und Väter, oder umgekehrt werden ältere Angehörige von Berufstätigen gepflegt.
 

Themen Familie

Familie und Arbeitswelt

Ein Informationsangebot zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Inhaltsseite
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Das Portal Chancen durch Vereinbarkeit ist ein Informationsangebot des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen. Es fungiert als Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft und stärkt Unternehmen durch passgenaue Informations- und Veranstaltungsangebote darin, eine familie...